AGB / Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1.Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit: Messe Agentur Eichmann AG, Anemonenstrasse 40c, 8047 Zürich

 

2. Lieferzeit

Alle Aufträge werden unter Berücksichtigung einer einwandfreien Ausführung möglichst kurzfristig durchgeführt. Lieferverzögerung ist kein Grund für eine Annahmeverweigerung oder Schadensanspruch. Verbindliche Termine bedürfen der  schriftlichen Vereinbarung

2.1. Teillieferung

Sind nicht alle Artikel an Lager, nehmen wir Teillieferungen vor. Die Nachlieferung erfolgt selbstverständlich Portofrei!

2.2. Lieferfirmen/Zoll

Messe Agentur Eichmann AG übernimmt keine Haftung von Drittfirmen betreffend Lieferung. Ebenfalls keine Haftung durch Verzögerung beim Zoll.

2.3. Fehlschlag Lieferung

Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat oder aber aus anderen Gründen nicht zugestellt werden konnte, erfolgt ein erneuter Zustellversuch. Diese Kosten werden erneut dem Besteller verrechnet. Die Kosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten.

 

3.Versandspesen und Verpackungsspesen

Porto- und Verpackungsspesen werden nach Grösse und Gewicht berechnet.

 

4. Lieferfristen

Die Lieferzeit für die Schweiz beträgt im Regelfall 5 Werktage nach Bestellungseingang. Abweichende Lieferzeiten werden dem Käufer innert zwei Tagen mitgeteilt. Die Lieferzeit für den EU Raum beträgt im Regelfall 2 bis 8 Werktage nach Bestellungs- und Zahlungseingang.

4.1. EU Lieferfristen/Unzustellbarkeit/Verlust

Falls eine Lieferung in der genannten Zeitspanne nicht beim Endkunden ankommt, kann die Messe Agentur Eichmann AG erst ab dem 30. Tag (Abholfrist, Rücksendefrist) eine Rückzahlung (ohne Versandkosten) vornehmen.

 

5. Umtausch, Widerrufs- oder Rückgabebelehrung

Sie haben das Recht, wenn sie aus irgendeinem Grund unglücklich mit ihrem neu gekauften Produkt sind, das Produkt innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware gemäß den Bestimmungen dieses Abschnittes mit Angaben von Gründen zu retournieren, ein Vermerk über den Retournierungsgrund ist dabei zwingend (die Kosten der Rücksendung geht zu Lasten des Käufers). Ein Rückgaberecht gilt jedoch nicht für Produkte, die speziell für Sie nach Ihren Wünschen hergestellt wurden, bei Unsicherheiten fragen Sie bitte vorher nach dem Umtauschrecht. Die Frist beginnt frühestens mit erhalt der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Messe Agentur Eichmann AG

Anemonenstrasse 40c

CH – 8047 Zürich

 

Alle auf diesem Weg retournierten Artikel werden von uns kontrolliert. Die Produkte müssen mit dem gesamten Verpackungsmaterial retourniert werden und dürfen keine Spuren von Gebrauch aufweisen. Die Kosten für den Rücktransport tragen Sie in diesem Fall. Eine Rücknahme wird dabei abgelehnt wenn:

– Spuren des Gebrauches sichtbar sind.

– Das Produkt ohne ursprüngliche Verpackung retourniert wird.

– Das Produkt auf Grund des Transportes beschädigt wird.

Die Messe Agentur Eichmann AG wird lediglich den Verkaufspreis zurückerstatten; Zölle, Steuern sowie die ursprünglich angefallenen Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

Sollte das Produkt während des Rücktransportes verloren gehen, werden keine Kosten zurückerstattet. Wir empfehlen, das Produkt mit einem Anbieter zu senden, welcher Track & Trace anbietet.

Ebenfalls besteht kein Umtausch- oder Rückgaberecht auf reduzierte oder Sonderverkauf Artikel.

Bei einer Rücksendung des Bestellers ohne Rückgaberecht, wird die Sendung durch uns wiederum versendet, diese Portokosten werden nochmals in Rechnung gestellt. Die Kosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten.

 

6. Garantie

Unsere  Garantie  beschränkt  sich  auf  die  Qualität  der  Produkte  gemäss  unseren  Angaben.  Wünsche  hinsichtlich  der  Farbabstimmung werden  im  Rahmen    der  technischen  Möglichkeiten  berücksichtigt.  Bei  Aufträgen  ohne besondere Angaben wird die unseres Erachtens richtige Farbwiedergabe gewährleistet. Bei einer Nachbestellung gibt die Beilage eines Farbmusters nicht den Anspruch auf die totale Gleichheit der Farben, da es ausserhalb der technischen Machbarkeit liegt. Für Farbveränderungen, welche durch Lager‐ und Lichteinflüsse mit der Zeit entstehen können, besteht kein Ersatzanspruch. Bei fehlerhafter Ware wird nur der Warenwert ersetzt. Anspruch auf Schadenersatz wird ausgeschlosse

 

7. Zahlung

Die Zahlung erfolgt per, Onlinebanking oder gegen Rechnung. im Falle einer Bestellung und Rechnungsstellung beträgt die Zahlungsfrist 15 Tage netto nach Rechnungsdatum. In jeder Lieferung liegt die Rechnung bei. Bei einer erneuten Zustellung einer Rechnung oder eines Einzahlungsscheins per Post, wird eine Gebühr von zusätzlich CHF 3.- erhoben.

7.2. Auslandzahlung

Bei Auslandzahlung gehen die Spesen voll zu Lasten des Käufers. Bei falscher Spesenabrechnung werden sie dem Käufer in Rechnung gestellt.

7.3. Falsche Rechnungsstellung bei Auftragseingang

Bei falscher Rechnungsstellung seitens Messe Agentur Eichmann AG wird innert 5 Tagen eine Nachrechnung oder korrigierte Rechnung zugestellt.

 

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum von Messe Agentur Eichmann AG.

8.1. Offerten, Unterlagen, Produktemuster und Zeichnungen:

Unsere Offerten sind freibleibend. Unterlagen, Muster und Zeichnungen bleiben unser Eigentum und dürfen ohne unsere schriftliche Genehmigung keinen dritten Personen, insbesondere keinen Konkurrenten zugänglich gemacht werden. Schadenersatzansprüche bei Missbrauch bzw. Missachtung dieser Bestimmungen bleiben vorbehalten.

 

9. Datenschutzerklärung

Messe Agentur Eichmann AG gibt keine Daten an Drittpersonen oder andere Parteien weiter. Die einzige Weitergabe bilden das verwenden der Daten zu logistischen Zwecken wie z.B. versenden der Produkte an die Empfängeradresse.

 

10. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für alle Ansprüche das Rechtsdomizil des Verkäufers.

10.1. Rechtswahlklausel

Diese Vertragsbedingungen unterliegen Schweizerischem Recht.

 

Zürich, 01.01.2015

Zum Seitenanfang